Erfolgreiche Kampagnen mit GoogleAdWords

  • Unabhängig davon, wie hoch Ihr finanzielles und zeitliches Budget ist, können Sie mit dem Google-Online-Werbeprogramm neue Kunden erreichen und Ihr Wachstum fördern. Mit AdWords können Sie bestimmen, wo Ihre Anzeige geschaltet werden soll, ein für Sie passendes Budget festlegen, ohne dass Mindestausgaben einzuhalten sind, und die Wirkung Ihrer Anzeige einfach analysieren.
  • Erreichen Sie Nutzer genau dann, wenn sie im Internet nach den von Ihnen angebotenen Produkten suchen. Ihre Anzeige kann bei Google und auf Websites im Google-Werbenetzwerk geschaltet werden. Bei Cost-per-Click-Geboten (CPC-Geboten) zahlen Sie nur dann, wenn jemand auf Ihre Anzeige klickt.
  • Sie erstellen eine Anzeige, wählen Keywords (mögliche Suchanfragen) aus, die sich auf Ihr Unternehmensangebot beziehen und legen ein Budget fest. Ihre Anzeige kann nun erscheinen, wenn Nutzer nach Ihren Produkten oder Dienstleistungen suchen. Sie zahlen wie gesagt nur für Klicks

Positionen für die Anzeigenschaltung

Vorteile der Werbung mit Google

AdWords hebt sich durch einige wichtige Punkte von anderen Werbeprogrammen ab. Mit AdWords können Sie folgende Aufgaben ausführen:

    • Nutzer genau dann erreichen, wenn sie im Internet nach den von Ihnen angebotenen Produkten suchen
      • Ihre Anzeige wird für Nutzer geschaltet, die bereits nach den Produkten und Dienstleistungen suchen, die Sie anbieten. Diese Nutzer klicken daher mit größerer Wahrscheinlichkeit auf Ihre Anzeige.
      • Sie können bestimmen, wo Ihre Anzeige geschaltet werden soll, und zwar auf welchen spezifischen Websites und in welchen geografischen Regionen, wie Ländern, Städten oder sogar Stadtbezirken.
      • AdWords erreicht beispielsweise in den USA über 80 % der Internetnutzer. Dies stellt eine große Zielgruppe dar.

Beispiel

Angenommen, Sie führen eine Bäckerei in der Nähe von Hamburg. Legen Sie die Anzeigenschaltung für Kunden an genau diesem Standort fest. Wenn nun eine dort lebende oder urlaubende Person eine Google-Suche nach “Kopenhagener Gebäck in der Nähe von Hamburg” ausführt, kann sie Ihre Anzeige sehen und darauf klicken, um mehr über Ihr Geschäft zu erfahren.

  • Ihr Budget selbst bestimmen
    • Bei Cost-per-Click-Geboten (CPC-Geboten) zahlen Sie nur dann, wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige klickt, und nicht für die Anzeigenschaltung. Es stehen verschiedene Gebotsoptionen zur Auswahl.
    • Sie entscheiden selbst, wie viel oder wie wenig Sie im Monat ausgeben möchten, und werden nie höher belastet als mit diesem Betrag.
    • Es sind keine Mindestausgaben einzuhalten.
  • Genau analysieren, was in Ihrer Anzeige gute Leistungen erbringt, und darauf aufbauen
    • Zeigen Sie einen Bericht zur Leistung Ihrer Anzeige an. Dieser gibt z. B. Aufschluss darüber, wie viele neue Kunden über Ihre Anzeige Kontakt zu Ihrem Unternehmen aufnehmen und woher diese Kunden stammen.
    • Verwenden Sie die AdWords-Tools, um Ihre Anzeige zu bearbeiten und zu optimieren, und erhöhen Sie die Zahl der potenziellen Kunden, die Kontakt zu Ihrem Unternehmen aufnehmen.

Die ersten Schritte sind einfach und die Anzeigenschaltung kann jederzeit pausiert oder gestoppt werden. Das Angebot ist völlig unverbindlich.

Aber es gibt noch einiges zu beachten

  • Wie sieht ein gut aufgesetztes AdWords Konto aus?
  • Haben Sie alle wichtigen Einstellungen beachtet?
  • Formulieren Sie Anzeigen richtig? (Dynamic Keyword Insertion, Call-to-Action…)
  • Wo findet man relevante Keywords?
  • Welche Anzeigenerweiterungen sind sinnvoll?
  • Was ist ein Traffic Estimator?
  • Wie optimiere ich den Qualitätsfaktor?
  • Welche Budgeteinstellungen sind optimal für meine Kampagne?
  • Wie sinnvoll sind Bid Management Systeme?
  • Was ist Retargeting und wie setzt man es ein?
  • Wie nutzt man Display-Anzeigen am sinnvollsten?
  • Sollte man mobile Anzeigen schalten?
  • Wie messen Sie den Erfolg Ihrer AdWords Kampagnen? (Rentabilität und Vergleich mit anderen Werbemaßnahmen)
  • Was ist Cross Channel Marketing?
  • Wie macht man Wettbewerbsanalysen?

Machen Sie sich Gedanken über diese Fragen. Wir sind gerne behilflich. 

In unseren Seminaren befassen wir uns auch mit der Kampagnenoptimierung, dem Conversiontracking mit Google AdWords, der Webserverdaten Analyse, Techniken zum manuellen Bid Management, Google AdWords Editor und weitere Google Tools, Google AdWords Remarketing und weitere Tools zur Optimierung Ihres Werbeeinsatzes.

Hier ist der Link zu GoogleAdwords. https://adwords.google.de

 

Facebook Comments:

Möchten Sie mit einem überraschend einfachen System neue Interessenten für Ihr Unternehmen gewinnen?

Dann fordern Sie jetzt hier die kostenlose Video-Serie zum Thema "Erfolgreiches Internet-Marketing" an! Sie können Ihre E-Mail-Adresse eingeben oder auf den Facebook-Button klicken!

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Follow Me


Listed in the Findelio Website Directory

Aktuelles

RSS Feed Directory - Search and read RSS Feeds without any RSS reader.

RSS-Verzeichnis



Internet & Telefon 32

Der Topseller für schnelles Internet: Internet & Telefon 32

Power Email Marketing Am Bahnhof 22
56841 Traben-Trarbach
Deutschland