Mehr Erfolg durch konsequente Pressearbeit

Eine wichtige Kommunikationssäule der Unternehmen ist die Pressearbeit.

Apollo 11 Video Restoration Press Conference / NewseumCreative Commons License NASA Goddard Space Flight Center via Compfight

Im Bereich der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unterscheidet man folgende vier klassische Instrumente:

  • Presse- und Informationsdienste
  • Durchführung von Presse-Informationsreisen
  • Pressekonferenzen
  • Bereitstellung touristischer Fotos
621147_web_R_K_B_by_Rainer Sturm_pixelio.de
Bildquellenangabe: Rainer Sturm / pixelio.de

Für jedes Unternehmen nimmt die Medienarbeit eine wichtige Rolle innerhalb des Kommunikationsmix ein, da es mit diesen Maßnahmen möglich ist, die Zielgruppen relativ kostengünstig und schnell anzusprechen und zudem eine höhere Glaubwürdigkeit als durch Anzeigenwerbung zu erzielen ist.

MWNM003Spektakuläre PR-Inszenierungen wie die Unterwasser-Weinprobe, das Dinner in the Sky oder auch der Mosel-Wein-Nachts-Markt (alles Events, die ich in meiner Zeit als TI-Leiter in Traben-Trarbach organisiert habe) fallen auf, sie repräsentieren aber nicht den Alltag der PR-Arbeit. Die Verankerung der Werbebotschaft in den Köpfen der Menschen ist nicht nur das Resultat einzelner Aktionen, sondern der gesamten PR-Planung vorab. Entscheidend dabei sind zwei Faktoren. Zum einen ein sauber erarbeitetes Konzept als strategischer Überbau und als zweites die saubere Ausführung der Planung.

Vom Ziel bis zur Einzelmaßnahme baut sich die PR-Planung auf der Basis folgender fünf Planungsfelder auf:

  • Ziele der PR-Arbeit festlegen
  • Die richtige Zielgruppe definieren
  • Die Botschaft für die Ferienregion Traben-Trarbach und seine Ortsgemeinden Enkirch, Burg und Starkenburg
  • Die Kombination der richtigen Zielmedien
  • Mit welchen Mitteln erreichen wir dieses Ziel?

PR Ziele

  • Pflege bestehender und Aufbau neuer Kontakte zu Medien, Journalisten und Redaktionen
  • Erstellung und Weiterentwicklung eines individuellen Presseverteilers (inklusive Tages- und Wochenzeitungen, Special Interest Magazine, Fachpresse Tourismus – Print, Radio, TV und Online D, A, CH entsprechend Themen- und Regionalschwerpunkten und kontinuierliche Aktualisierung  und Erweiterung der Adressbestände)
  • Erhöhung der Berichterstattungsquote durch regelmäßige Aussendung von aktuellen Pressemitteilungen im Rahmen von Pressediensten (Produktinformationen/ imageorientierte Informationen/ Fotos)
  • Betreuung von Journalisten/ Reiseführer-Redaktionen etc. bei Recherchen/  Pressemappe: Erstellung Pressemappe (Image CD*, Imagebroschüren und Mappe auf Deutsch, ca. 4-6 Seiten Fact Sheet, Kurzprofil, Hintergrund)
  • Erstellung und Aussendung von Pressemeldungen (Recherche, Text, Handling, Mailing (per E-Mail, Post). Verschlagwortung und online stellen in Presseportale. Hochladen im Online-Pressebereich mit Bildmaterial. Social Media Platzierung (Agentur / Kunden-Accounts)
  • Unterstützung von Pressereisen von strategischen Partnern
  • Weiterentwicklung des Dia- und Bildarchivs

ZIELGRUPPEN

Es ist nicht möglich alle Zielgruppen gleichzeitig anzusprechen. Für die meisten Unternehmen und/ oder Organisationen mit knappem Budget sind deshalb Mittler und/ oder Multiplikatoren wertvoll. Das Bilden von PR-Netzwerken ist eine wichtige Aufgabe. Ein gutes Verhältnis zu Vertretern der Medien, zu Fachredakteuren aus dem Bereich der Strategiefelder der Marketing-Strategie, zu Funktionsträgern in Vereinen und zu den umliegenden Gemeinden helfen uns bei der Umsetzung der Ziele. Journalisten und Medien sind als Bindeglied zu den Zielgruppen wichtig. Dabei gilt zu beachten, dass die Medienvertreter nicht unserer Zielgruppe sind. Ein erfolgreiches Marketing muss immer zielgruppenadäquat sein.

DIE KOMBINATION DER RICHTIGEN ZIELMEDIEN

Man muss sich überlegen, welche Medien die Botschaften am besten transportieren. Die Zielgruppe muss man immer im Fokus haben. Erkennt die Zielgruppe keinen Nutzen, wird der E-Mail-Newsletter ungelesen gelöscht, die Pressemitteilung geht in den Mülleimer oder der Messestand wird nicht besucht. Eine ansprechende grafische Aufbereitung rückt die aussagefähigen Inhalte zusätzlich ins rechte Licht.

Working Press boston_camera via Compfight

Beispiele für Potenzielle Zielmedien zum Erreichen der Ziele können sein:

  • Special Interest Publikationen

Publikationen für Spezialthemen aus den Bereichen Reise, Lifestyle, Kulinarik, Romantik, Wellness/Gesundheit, Aktivurlaub, Natur, Familien, Wirtschaft etc. – je nach Positionierung! wie beispielsweise Reisen & Genießen, Holiday & Lifestyle, Reisetipps, Reisen Exclusiv, Urlaub Perfekt, Heimat, Sehnsucht Deutschland, Brigitte Woman, Freundin, Freundin Wellfit, Brigitte, emotion.de, Annabelle, Wienerin, Salzburgerin, Aktiv im Ruhestand, Fifty, Feinschmecker, Gourmet Report, Essen & Trinken, Weinwelt, Art & Reise, Hochzeit, Hochzeitsplaner, Braut & Bräutigam, Wellness Magazin, Body & Mind, Body & Soul, Outdoor, Nature Fitness, Fit for Fun, Wandermagazin, All Mountain, Golf Journal, Golf Magazin, Landlust, Landliebe, Luna, Eltern, Junge Familie, Familie & Co., Manager Magazin, Financial Times Deutschland etc.

  • Tages- und Wochenzeitungen

Die Welt, Zeit, Süddeutsche Zeitung, Sonntag Aktuell, Südwest Presse, Mannheimer Morgen, Sonntags Zeitung, FAS, FAZ, Frankfurter Rundschau, die Tageszeitung, Rhein-Main-Presse, Rhein-Zeitung, Trierer Volksfreund, Hamburger Abendblatt, Hamburger Morgenpost, Berliner Kurier, Berliner Morgenpost, HNA, Weserkurier, WAZ, Westfalenblatt, Kölner Stadt-Anzeiger, General Anzeiger Bonn, Salzburger Nachrichten, Neue Zürcher Zeitung, bild.de, online.de, focus-online.de

  • Fachpresse für bestimmte Bereiche (Hier als Beispiel der Tourismus)

FVW, Travel One, Touristik Aktuell, Travel Talk, AHGZ, Tophotel, hospitalityinside.com, CIM, ICJ Magazin, T. I. P., Travel Inside, Schweizer Touristik, Hotel & Touristik etc.

Die PR-Planung muss ständig kontrolliert und angepasst werden.
Über Kommentare würde ich mich freuen. Haben Sie weitere Ideen für eine PR-PLanung? Wie setzen Sie Ihre PR-Planung um?

Möchten Sie mit einem überraschend einfachen System neue Interessenten für Ihr Unternehmen gewinnen?

Und möchten Sie dann, dass diese neuen Interessenten zu kaufbereiten Neukunden von Ihnen werden?
Und wie wäre es, wenn Sie in den nächsten 12 Monaten durch die Optimierung Ihres Internet-Einsatzes mehr erreichen würden als in den letzten 6 Jahren?

Falls Sie diese Fragen interessieren, dann schauen Sie sich mein kostenloses Video zu diesem Thema an!

 

 

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.
 

Tags: , , , , ,

Facebook Comments:

Möchten Sie mit einem überraschend einfachen System neue Interessenten für Ihr Unternehmen gewinnen?

Dann fordern Sie jetzt hier die kostenlose Video-Serie zum Thema "Erfolgreiches Internet-Marketing" an! Sie können Ihre E-Mail-Adresse eingeben oder auf den Facebook-Button klicken!

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Follow Me


Listed in the Findelio Website Directory

Aktuelles

Neue Top-Level-Domains
So, Aug 28, 2016
Interessante Beiträge

Focal point
Marketing-Automatisierung oder automatisiertes Marketing!
Sa, Aug 27, 2016
Interessante Beiträge

PROGRAMMATIC - Jeder dritte Euro geht ins Programmatic Advertising
Do, Aug 25, 2016
Fachartikel Online Marketing

PROGRAMMATIC - Programmatic verändert alles!
Do, Aug 25, 2016
Fachartikel Online Marketing

RSS Feed Directory - Search and read RSS Feeds without any RSS reader.

RSS-Verzeichnis



Internet & Telefon 32

Der Topseller für schnelles Internet: Internet & Telefon 32

Power Email Marketing Am Bahnhof 22
56841 Traben-Trarbach
Deutschland