Neu: Ratgeber zum Thema Social Media – “18 Dinge, die erfolgreiche Menschen im Social Media tun”

Mein neuer Ratgeber zum Thema Social Media Marketing mit dem Titel “18 Dinge, die erfolgreiche Menschen im Social Media tun – Tipps für mehr Erfolg im Social Media” ist erschienen!


Crow Peak summit. Chugach Mountains, AlaskaCreative Commons License Paxson Woelber via Compfight

Ab sofort kann man diesen Ratgeber gratis auf meiner Web-Seite abrufen!



Social Media Marketing ist die strategische und operative Nutzung sozialer Medien für Marketingzwecke, wobei prinzipiell alle Instrumente des 4P-Marketing-Mixes berücksichtigt werden. Mit dem Social Media Marketing wird versucht, die Branding- und Marketing-Ziele von Unternehmen, Organisationen und Firmen durch die Beteiligung in verschiedenen Social Media-Angeboten zu erreichen. Es geht um eine kundenorientierte Kommunikation im Rahmen der Werbung, des Direktvertriebes, des Direktmarketings, der Public Relations und der Verkaufsförderung.
Im Fokus des Social Media Marketings steht gewöhnlich:

  • Die Aufmerksamkeit für die Marke bzw. das Produkt erzeugen
  • Die Sichtbarkeit der Marke für Nutzer und Suchmaschinen erhöhen
  • Die Generierung von Online-Unterhaltungen zu Marken- und Unternehmensinhalten
  • Die Animierung der Nutzer zum Teilen von Unternehmensinhalten mit ihrem eigenen Netzwerk
  • Das aktive Nutzen eines oder mehrerer Sozialen Netzwerke durch die verschiedenen Akteure wie Kunden, Mitarbeiter fördern.
  • Die Etablierung einer dauerhaften digitalen Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden
Das Social Media Marketing kann bei der Erreichung folgender Ziele helfen:

  • Aufbau und Pflege eines positiven Markenimages (Reputation Management)
  • Steigerung der Markenbekanntheit (Brand Awareness)
  • Verbesserung der Besucherzahlen der Webseite
  • Akquise von Kunden
  • Weiter- und Neuentwicklung von Produkten.

Social Media & MarketingCreative Commons License Rosaura Ochoa via Compfight

Vorteil des Verfolgens eines Social-Media-Marketing-Planes ist die verhältnismäßig kostengünstige Nutzung diverser Plattformen zwecks Implementierung einer Marketingkampagne. Die Unternehmen können auf diesem Weg direktes Feedback durch ihren Zielmarkt und ihre (potenziellen) Kunden erfahren. Ferner ist ein Ziel, dass die Informationen von Benutzer zu Benutzer weitergegeben werden und idealerweise nachhaltig positiv durch die Nutzer wahrgenommen werden, da eine ihnen vertraute Person positiv darüber berichtet. Empfehlungen durch die Endnutzer werden als glaub- und vertrauenswürdiger aufgefasst als Informationen die durch das Unternehmen bzw. eine Marke selbst verbreitet werden. Social Media bieten inzwischen Plattformen mit äußerst leichtem Zugang für jeden mit einem Internetzugang; ein Türöffner für Unternehmen, die ihre kundenbezogene Kommunikation forcieren möchten und ihre Markenbekanntheit steigern möchten. Ziel einer Social-Media-Plattform ist es, eine Basis zu bieten, auf der Kunde und Unternehmen kommunizieren können. Es ist quasi das Spielfeld, auf dem sich die Spieler bewegen. Eine solche Plattform ist wichtig, da sie dem Unternehmen die Möglichkeit bietet, die Kundenresonanz zu bewerten und zu beobachten. Jumping Over The 3rd Largest Pyramid In The World Anirudh Koul via Compfight

Beim Social Media Marketing kommen hauptsächlich die folgenden Strategien zum Einsatz:

  • “Virale” Medien (Virales Marketing)
  • Communitys – Aufbau einer eigenen Community beispielsweise durch einen Blog oder Forum
  • Monitoring – Social_Media Monitoring (Sentiment und Kampagnenanalyse)
  • Optimierung von Inhalten (Social Media Optimization) – Verbesserung der Auffindbarkeit der Inhalte auf einer Webseite
  • Expertentum – Aufbau von Reputation als Experte auf einem Wissensgebiet
  • Sammeln von Informationen und Wissen
  • Kundenkontakt – Reine Präsenz bis hin zur intensiven Interaktion mit Benutzern
  • Aktuelle Nachrichten (Publikation aktueller, passender Nachrichten)
  • Online-Reputation
  • Veranstaltungen zur Schaffung des direkten Kontaktes der Community.

Social Media Marketing bietet dem Marketing von Unternehmen und Prominenten sowohl Chancen, als auch Risiken.

Schnell kann kostengünstig ein breites Publikum und Etablierung einer dauerhaften digitalen Verbindung zwischen Unternehmen und Kunden erreicht werden. Nach einem niedrigschwelligen Bekenntnis des Kunden per Mouseklick erscheinen die Botschaften des Unternehmens regelmäßig, ungefiltert und kostengünstig auf dem Bildschirm der Zielgruppe. So attraktiv Social Media Marketing ist, birgt es allerdings auch die Gefahr, außer Kontrolle zu geraten, da die Meinungen im Internet nicht denen des Unternehmens entsprechen müssen. Leicht können dann negative Einstellungen im Web dem Image einer Marke oder einer Firma schaden. Dies wiederum kann für Unternehmen aber auch eine große Chance sein, die Kritik aufzugreifen und an ihrem Image zu arbeiten. (Quelle: Wikipedia) Social Media Marketing bietet Unternehmen und Organisationen einen großen Nutzen. Zwar lassen sich hiermit meist nicht direkt Produkte verkaufen, wer aber Energie in die sozialen Netzwerke investiert, der wird langfristig dafür belohnt. Die Vorteile des Social Media Marketing sind kostengünstiges Feedback, Steigerung der Bekanntheit bei der Zielgruppe und Vorteile für die Suchmaschinenoptimierung.

RATGEBER

Ich habe diesen Ratgeber herausgegeben, um Ihnen aufzuzeigen, was erfolgreiche Firmen, Menschen und Organisationen im Social Media tun, um auch in diesem Bereich erfolgreich zu sein. Lesen Sie nun 18 Dinge, die erfolgreiche Menschen im Social Media tun. Fast die Hälfte aller kleinen und mittelständischen Unternehmen in Deutschland nutzen soziale Medien. Das geht aus einer Studie der BITKOM hervor. Die meisten Auftritte sind aber nicht immer von Erfolg gekürt. Dieser Ratgeber zeigt auf, worauf Sie achten sollten, um eine erfolgreiche Social Media Strategie durchzuführen. Dies kann einen wichtigen Beitrag zu Ihrem Erfolg leisten. Business MeetingDas Social Media Marketing braucht eine klare Strategie. Unter Strategie werden die (meist langfristig) geplanten Verhaltensweisen der Unternehmen zur Erreichung ihrer Ziele verstanden (Wikipedia). Dies gilt auch für das Social Media Marketing. Erfolgreiches Social Media Engagement wird nur dann zum Erfolg führen, wenn die Aktivitäten in den sozialen Netzwerken langfristig geplant werden. Voraussetzung für den Erfolg im Social Media Marketing ist also eine gute Strategie. Untersuchungen haben gezeigt, dass viele Unternehmen ohne Strategie ins Social Media Marketing einsteigen und die Schuld für den ausbleibenden Erfolg bei den sozialen Medien suchen. Studien zeigen, dass die Erfolgsfaktoren im Social Media Marketing in einem klaren Zusammenhang mit der Erarbeitung eines klaren Social Media Konzeptes stehen. Diese Aufgabe sollten Sie ernst nehmen, damit sie ihre begrenzten Ressourcen optimal für das Social Media Marketing einsetzen können. Das Konzept sollte aber nicht mehrere Ordner füllen. Je schlanker Strategie und Zielsetzungen definiert sind, umso einfacher ist die Überwachung und umso einfacher können mögliche Kurskorrekturen und Anpassungen vorgenommen werden. Für ein Social Media Konzept sollte 1 bis 2 DIN A4 Seiten ausreichen.

Ab sofort kann man diesen Ratgeber gratis hier abrufen!

Creative Commons License thetaxhaven via Compfight

 

 

 

Tags: , ,

Facebook Comments:

Möchten Sie mit einem überraschend einfachen System neue Interessenten für Ihr Unternehmen gewinnen?

Dann fordern Sie jetzt hier die kostenlose Video-Serie zum Thema "Erfolgreiches Internet-Marketing" an! Sie können Ihre E-Mail-Adresse eingeben oder auf den Facebook-Button klicken!

E-Mail-Marketing by Klick-Tipp.

Follow Me


Listed in the Findelio Website Directory

RSS Feed Directory - Search and read RSS Feeds without any RSS reader.

RSS-Verzeichnis



Internet & Telefon 32

Der Topseller für schnelles Internet: Internet & Telefon 32

Power Email Marketing Am Bahnhof 22
56841 Traben-Trarbach
Deutschland